Header7.jpg

...

2016

Dezember

Die Life Community hat wieder einen neuen Headmaster. Auf Herrn Gyasi, der sein Pensionsalter erreichte, folgt nun Herr Joseph Stanley, der zuvor noch die Stellvertreterrolle inne hatte.

Wir wünschen ihm alles Gute, viel Kraft und weiter eine gute Zusammenarbeit!

 

Juli

Im Projekt stellt sich Schülerin Emma vor und bietet ihre Mithilfe an. Sie werkelt, repariert und beschäftigt einige Wochen für und mit den Bewohnern in der LCD. Der Verein unterstützte sie für die Zeit als Volunteer.

 

März

Klaus Wenzel, Margret Kandlbinder und Gregor Albrecht reisen nach Deduako. In knapp zwei Wochen werden etliche Handwerker engagiert und Bauvorhaben am neuen Werkstattgebäude weitergeführt, bzw. vollendet. Das Haus wird an Strom und Wasser angeschlossen, eine Abwassergrube gebaut und die Gästewohnung om Rohbau fertiggestellt.

 

Februar

Frau Dr. Barth und Hr. Dr. Hahn führten nacheinander wieder die kleine Praxis im Projekt.

 

 

.

Februar 2015

Dr.Hahn.jpg

Auch für diesen Monat plant Dr. Hahn wieder in die LCD zu reisen, was letztlich von der Sicherheit (bezüglich Ebola) abhängig gemacht wird...

 

 

.

September 2014

P1220241_(Klein).JPG

Seit diesem Monat wird für die LCD wieder ein neuer Direktor gesucht. Mr. Simon hatte sich weiterqualifiziert und sah sich für höhere Aufgaben gewappnet. Wir bedauern seinen Weggang sehr, weil er Struktur und Schwung in die Einrichtung brachte, und wünschen ihm alles Gute!

 

 .

Februar 2014

Hahn-Praxis.jpg

Nach dem Herr Dr. Dietrich Hahn das erste Mal im Oktober 2011 mit Frau Dr. Barth in Ghana war, reiste er nochmals im Februar 2012, 2013 und 2014 für jeweils 4 Wochen mit, unterstützte sie in der medizischen Arbeit vor Ort und dadurch nun tatkräftig das Projekt.

 

 

.

November 2012

Werkstattbau. Bernd Ehlen ist für mehrere Wochen im Projekt um den Neubau zu betreuen und voranzubringen. Nach finanziellen Schwierigkeiten auf ghanaischer Seite kam der Bau wiederholt ins Stocken. Auch besucht Herr Ehlen den neuen Regionaldirektor im Bildungswesen um unser Projekt auch in dessen Bewusstsein zu rücken und vorzustellen.

 

Oktober 2011

Auf dem Gelände wurde eine "Community Hall" errichte. Ein kleiner seperater Bau im Pavillon-Stil - nutzbar als Gemeinschaftsraum.

 

Februar 2011

Gelšnde_(6)inet.jpg

Frau Doktor Barth betreut wieder unser Projekt und leistet medizinische Hilfe für umliegende Bevölkerung. Währenddessen schiebt der Direktor den Bau eines neuen Werkstattgebäudes an, denn künftig sollen die Bewohner geschlechtlich getrennt voneinander wohnen, so dass das bestehende Werkstattgebäude zum Wohnhaus umgebaut wird. Außerdem sollen später mehr Menschen im Projekt betreut werden, was eine größere Werkstatt voraussetzt.

Der Garten wurde inzwischen neu aufgeteilt, die Wege eingefasst, so wie die Gebäude neu gestrichen. Unser Projekt wurde dadurch deutlich aufgewertet und presentiert sich nun noch aufgeräumter.

 

Dezember 2016

Die Life Community hat wieder einen neuen Headmaster. Auf Herrn Gyasi, der sein Pensionsalter erreichte, folgt nun Herr Joseph Stanley, der zuvor noch die Stellvertreterrolle inne hatte.

Wir wünschen ihm alles Gute, viel Kraft und weiter eine gute Zusammenarbeit!

 

November 2009

Frau Dr.Barth und Bernd Ehlen besuchten wieder die Life Community. Knapp 6 Wochen wurde die Praxis betrieben und für die Erweiterung der Einrichtung bei den Behörden, so wie der Deutschen Botschaft geworben.

Sehr überraschte die bisher geleistete Arbeit des neuen Direktors: Lehrer wurden ausgetauscht, der Tagesablauf straffer organisiert, Garten und Grundstück suggsessive aufgewertet, notwendige Reparaturen angeschoben und die Betreuten besser integriert.

 

September 2009

Die LCD hat einen neuen Direktor!

Ms.Modesta Dannson schied im Frühjahr aus dem Amt aus und verließ das Projekt. Ihr Nachfolger ist Mr.Simon, der das Auswahlverfahren, für die landesweit ausgeschriebene Stelle, für sich entschied.

Mit vielen Ideen und Mut zu sofortigen Veränderungen begann er in lobenswerter Weise seine neue Arbeit. Wir wünschen ihm viel Kraft und alles Gute!

 

Simon.jpg